Bericht zur Weißwurstregatta

Die Weißwurst in Coronazeiten

Am Sonntag, den 05.07.2020 trafen sich insgesamt 15 Boote des RSB, YCW und SCRR, um den Wanderpokal zur Weißwurst auszusegeln. Bei angenehmen Temperaturen und guten Windverhältnissen konnten drei Wettfahrten bestritten werden. Dabei forderte die eine oder andere Böe für viel Bewegung im Teilnehmerfeld.

In der Gruppe der 420er verteidigte das Team Bleibaum/Wagner erfolgreich den ersten Platz. Dicht folgte das Team Schraml/Müller des YCW. In der Yardstick-Wertung hätte sich die Crew Wackerbauer/Stadler beinahe Julius Schmidt vom YCW im Laser Radial geschlagen geben müssen. Nur wenige Sekunden trennten die beiden Boote. Die weiteren Platzierungen sind der Ergebnisliste zu entnehmen.

Ich bedanke mich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung, damit diese Regatta in Zeiten von Corona ein Erfolg wurde.

… und haltet schon einmal den Termin für die Herbstregatta am 20.09.2020 frei…

Oliver Müssig

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.